Über uns

Wir sind ein junges und dynamisches Unternehmen und leben die Start-Up-Mentalität. Seit 2002 unterstützt die romeis Information Engineering GmbH mittelständische und große Unternehmen bei der Einführung neuer Software-Systeme und dem Aufbau moderner Plattformen. Unser internationales Team arbeitet in Darmstadt, Gründau oder flexibel von jedem anderen Ort der Welt. Bei uns gibt der Chef auch gerne mal eine Runde Pizza und Bier aus, wenn wir gemeinsam mit Leidenschaft eine Idee umsetzen.

Zu unseren wichtigsten Projekten, an denen wir aktuell arbeiten, gehören unter anderem spannende Aufgaben aus der LBBW, der Deutschen Telekom oder des Umicore Konzerns.
Wir entwickeln hochspezialisierte Web-Applikationen und große Daten-Plattformen und helfen damit unseren Kunden, sich auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren.

Aktuelle Projekte

Die Landesbank Baden-Württemberg in Stuttgart ist bereits seit 2006 unser Kunde. Wir unterstützen vor allem bei der Einführung neuer IT Technologien und im Projektwesen.

Bereits seit 2007 vertrauen viele unterschiedliche Bereiche des Telekom Konzerns auf unsere Leistungen. Aktuell bauen wir eine Automatisierungssoftware für Reportingtools im Bereich Online Marketing.

Seit 2004 beraten und unterstützen wir den Umicore Konzern  und schaffen dank neuester Technologien täglich neue Freiräume für die Weiterentwicklung der Umicore Technologien.

Offene Stellen

Benefits

Homeoffice
Flexible Arbeitszeiten
Überstunden-
regelung
Flache Hierarchien
Fahrrad-Leasing
Teamevents

Du könntest zusammenarbeiten mit

Gerald Zuna

Gerald Zuna

Software Entwickler

„Ich bin seit Januar 2019 bei romeisIE und genieße dort die lockere Atmosphäre, die Möglichkeit, neue Dinge zu lernen und mich weiterzuentwickeln. Ich muss sagen, die Arbeit hilft mir enorm bei meinem Studium an der TU Darmstadt.”

Alexander Dahmen

Alexander Dahmen

Software Entwickler

„Besonders gut gefällt mir die Atmosphäre bei romeisIE – ich kann mich jederzeit auf mein Team verlassen. Zusammen mit meinen Kolleginnen und Kollegen führen wir Installationen bei Kunden vor Ort aus und finden zusammen die perfekte Lösung für deren Anforderungen.“

Kushal Gautam

Kushal Gautam

Software Entwickler

„Momentan arbeite ich an verschiedenen Projekten für den belgischen Materialtechnologie- und Recyclingkonzern Umicore. Dabei kümmere ich mich um die Integration zur Anbindung von Legacy-Anwendungen an moderne Systeme bei Umicore, zum Beispiel User-Management-Systeme, Datawarehouse Systeme und Backend Services.“

Florian Schleich

Florian Schleich

Software Entwickler

„Eines meiner Projekte beschäftigt sich damit, Kennzahlen im Onlinemarketing aus verschiedenen Quellen (Facebook, Google Analytics, Google Ads, LinkedIn, …) in einem Bericht zu vereinen und vergleichbar zu machen. Die Software unterstützt den Kunden dabei, diese Berichte zu erstellen und grafisch auszuwerten. Die Besonderheit bei diesem Projekt ist, dass es von Anfang an auf Skalierbarkeit entwickelt wurde. Dafür setzen wir moderne Technologien wie Cloud Computing und Docker sowie Kubernetes ein.“

Was wir sonst noch tun

Trip to DockerCon - San Francisco

From June 11-15, we (me and Timo) attended DockerCon representing Romeis Information Engineering. The flight duration from Frankfurt to San Francisco was about 11 hours, and the timezone shift was almost inverted. But, the trip to DockerCon and the beautiful city of San Francisco made these hurdles worthwhile.

Plattform.Macher

Digitale Unternehmen und Plattformen dominieren die Weltwirtschaft – Deutschlands stabile Säule ist der Mittelstand! Das ist die Realität. Höchste Zeit, unseren Mittelstand in Position zu bringen und in das digitale Zeitalter zu begleiten.

Glück bleibt kein Wunsch: Wir sind Pate!

Soziales Engagement ist uns sehr wichtig. In den letzten Jahren haben wir Projekte in der Gemeinde, in Deutschland und Europa mit Spenden unterstützt. Doch wir wollten mehr:

Software-Nerds zwischen Hanau und Schlüchtern, vereinigt euch!

Auch 2020 wird die Reihe “Main-Kinzig-Nerds – das Netzwerk für Software People im Main-Kinzig-Kreis” weitergeführt.
Nächste Termine: 28.01.2020 ab 19 Uhr, 25.2.2020 ab 19 Uhr

Fun Facts